Was ist der Unterschied zwischen Tai Chi und Qigong?

Viel ist in der Gesellschaft zu hören von Qigong und Tai Chi. Auch findet man viele Kurse an den Volkshochschulen der Republik, die diese zwei Sportarten anbieten. Doch was ist denn nun der genaue Unterschied zwischen diesen beiden?

Beide Sportarten haben ihre Wurzel in der gleichen Philosophie. Daher ist es recht schwer eine klare Trennlinie zu ziehen. Allerdings besteht Qigong, wie es oft angeboten wird, zum Großteil aus verschiedenen Atem- und Dehnübungen.

Tai Chi geht da noch einen Schritt weiter; hier werden die verschiedenen Übungen noch weiter verknüpft. Diese verknüpften Übungen werden dann zu einem neuen großen Ganzen.

Dies macht Tai Chi auch etwas komplexer und damit interessanter; neben dem Körper wird somit auch der Geist trainiert.